(Amerika) United States Air Force (USAF)
Das Thema hatte Quintus auch schon mal aufgebracht, allerdings eher mit gewöhnlichen Bomben verbunden. Aktuell gelang der erfolgreiche Abwurf palettierter JASSMs (AGM-158) aus einer MC130J...
Zitat:RAPID-DRAGON-PROGRAMM DER USAF

MC-130J wirft Seezielflugkörper ab

Das Rapid-Dragon-Programm der USAF demonstrierte die Fähigkeit, mit dem Rapid Dragon Palletized Weapon System Lenkwaffen mit Standard-Luftabwurfverfahren von Frachtflugzeugen aus einzusetzen. [...]

Ein zweijähriges Versuchsprogramm gipfelte in einem Test mit einem Marschflugkörper (JASSM) aus dem aktuellen Bestand, der mit einem scharfen Sprengkopf bestückt war.

Während des Tests im Dezember empfing eine MC-130J des Air Force Special Operations Command, während des Fluges neue Zieldaten, die dann an das Cruise Missile Flight Test Vehicle (FTV) weitergeleitet wurden. Der Empfang und das Hochladen der neuen Zieldaten in das FTV durch das flugzeugunabhängige Gefechtsführungssystem war eine erstmalige Leistung mit einem scharfen Marschflugkörper. [...] Der nächste Schritt des Rapid Dragon-Programms wird ein Live-Fire-Test mit einem Marschflugkörper von einer C-17 aus im Frühjahr 2022 sein, um die flugzeugunabhängigen Fähigkeiten des Palletized Weapon System zu demonstrieren.
https://www.flugrevue.de/rapid-dragon-pr...oerper-ab/

Schneemann
Zitieren
Zitat:A330 „MADE IN USA“

Der nächste Tanker der USAF soll ein Airbus sein

Airbus und Lockheed Martin wollen gemeinsam das nächste Tankflugzeug der US Air Force stellen – und damit Boeings KC-46A im Wettstreit um den Milliardendeal ausstechen. Der Kandidat dafür ist eine Spezialversion der A330 MRTT – gebaut und ausgestattet in den USA.

LMXT. Unter diesem Markenkürzel firmiert der gemeinsame Kandidat von Airbus und Lockheed Martin für den jüngsten Tanker-Wettbewerb der US Air Force. Die will ab 2029 die letzten dann noch fliegenden Oldtimer KC-135 und KC-10A endgültig in Rente schicken – und ist ganz offenbar der Ansicht, dass Konkurrenz das Geschäft belebt. Daher muss Boeing sich mit seiner KC-46A Pegasus im KC-Y genannten Wettbewerb erneut einem starken Gegner stellen, anstatt einfach durchzumarschieren. Und dieser Gegner ist fast derselbe wie vor gut zehn Jahren, als die KC-46A den damals ausgelobten KC-X-Wettbewerb nur höchst umstritten für sich entschied: der Airbus A330 MRTT alias LMXT. [...]

Für die Neuauflage des Duells hat sich Airbus aber auch anderweitig gerüstet: Seit 2015 betreiben die Europäer mit dem Airbus-Werk in Mobile (Alabama) eine eigene Endmontagelinie in den USA. Dort rollen bislang zwar mit den Mustern A220 und A320 nur kleinere Airliner aus der Halle. Doch das soll sich bei einem Zuschlag im KC-Y-Wettbewerb ändern: Wie Lockheed Martin nun mitteilte, sollen die für die Air Force eingeplanten A330 allesamt in Mobile gebaut werden.
https://www.flugrevue.de/militaer/a330-m...rbus-sein/

Schneemann
Zitieren
Zitat:NORTHROP GRUMMAN

B-2 Spirit wird weiter modernisiert

Northrop Grumman und die US Air Force setzen die Modernisierung des Tarnkappenbombers B-2 Spirit fort. Unter anderem wurde die Langstreckenlenkwaffe JASSM-ER integriert. [...] Die JASSM-ER verbessert die Fähigkeit der B-2, jedes Ziel an jedem Ort zu treffen. Die Integration von JASSM-ER ermöglicht den Einsatz einer Waffe mit geringer Signatur, die eine größere Reichweite bietet als ihre Vorgängerin.

JASSM-ER ist eine von drei neuen Fähigkeiten, die in die B-2 integriert werden, um die Plattform weiter zu modernisieren. Die B-2-Flotte, die sowohl konventionelle als auch nukleare Kampfmittel einsetzen kann, wird außerdem mit einer Krypto-Modernisierung und einem radargestützten Zielsystem (RATS) ausgestattet. Die jüngsten Systemverbesserungen sind Teil der integrierten Funktionsfähigkeit (IFC) P6.4, die letztes Jahr von der USAF zertifiziert wurde. [...]

Die Krypto-Modernisierung verbessert die Kommunikationssicherheit bei verschiedenen Hochfrequenzübertragungen weiter. Die B-2 kann nun fortschrittliche Kommunikationsgeräte in einem zukünftigen Bedrohungsumfeld sicher nutzen. Northrop Grumman hat beim Oklahoma City Weapons System Support Center einen erfolgreichen Flugtest mit moderner Kryptologie durch.
https://www.flugrevue.de/militaer/northr...ernisiert/

Schneemann
Zitieren
Offenbar gegenwärtig Startverbot für alle B-2-Bomber...
Zitat:Crashed B-2 Still Blocking Whiteman AFB’s Runway, Spirit Fleet Grounded

With Whiteman AFB’s only runway still closed, the installation has now also put an open-ended safety pause on all B-2 operations. [...] The incident also prompted the closure of Whiteman’s only runway, which the base has no predicted end date for at this time, and satellite imagery from Dec. 18 shows the B-2 still sitting damaged on the airstrip.

The Dec. 10 emergency landing was carried out after the B-2 in question experienced an in-flight malfunction, and the maneuver resulted in damage to the aircraft. A fire is also confirmed to have occurred aboard the bomber that was eventually extinguished by Whiteman’s emergency response crews. The base then released a Notice to Airmen (NOTAM) that same day stating that its 12,400-foot runway would be closed through the week, which has since been extended through the end of the year.
https://www.thedrive.com/the-war-zone/cr...t-grounded

Schneemann
Zitieren


Gehe zu: