(See) Fregatte Klasse F 125
Beim Thema Evakuierungseinsatz mittels F125 stellt sich für mich die Frage, wo werden die evakuierten Personen auf dem Schiff untergebracht werden. Diese müssen von der Besatzung separiert werden. Weiß jemand, ob es dazu einen speziellen Raum gibt?

Bei dieser Übung wurde anscheinend der Hubschrauber-Hangar benutzt, was ich persönlich eher für sub-optimal halte.

https://www.youtube.com/watch?v=91qa6hnB4jw&list=PLbLQygFux-DYQ5jzS-pseW-GjI6w4kB44&index=5
Zitieren
Wenn die Anzahl der Personen im Hangar Platz findet - warum nicht. Sind es mehr Personen, dann wird die F125 selbst bzw. werden ihre Helikopter und Boote zum Shuttle und es wird auf eine zivile Fähre in sicherem Abstand umgeladen.
Zitieren
(18.11.2022, 20:03)Ottone schrieb: Wenn die Anzahl der Personen im Hangar Platz findet - warum nicht. Sind es mehr Personen, dann wird die F125 selbst bzw. werden ihre Helikopter und Boote zum Shuttle und es wird auf eine zivile Fähre in sicherem Abstand umgeladen.

Man schränkt halt den Hubschrauberbetrieb und die Wartung ein. Ich denke da an mehrtägige Operationen.
Zitieren
Die Evakuierten müssen ja nicht mehrere Tagen im Hangar verweilen, und die F125 muss ja auch nicht der einsame Wolf vor Ort sein.
Zitieren
Hängt halt von der Situation ab. Muss nicht sein, kann aber meiner Meinung nach schon vorkommen, vor allem wenn man das Einsatzprofil des Schiffes betrachtet.
Zitieren
Lagen entwickeln sich. Eine einzelne F125 wird nicht plötzlich 5000 Menschen evakuieren müssen. Hinzuziehbare zivile Schiffe gibt es wie Sand am Meer.
Zitieren


Gehe zu: